GEBEN = LEBEN

GEBEN = LEBEN

Sonnenblume, 09599 Freiberg

Meine beste Freundin erkrankte an Krebs und konnte diese heimtückische Krankheit nur mit der Hilfe von Blutpräparaten besiegen. Aus diesem Grund gehe ich regelmäßig zur Blutspende, um selber aktiv dazu beizutragen, erkrankten Menschen in Notsituationen zu helfen. Irgendwann könnte jeder von uns darauf angewiesen sein. GEBEN = LEBEN

********************************

UNSER MONATSGEWINNER IM APRIL 2016.
Mach auch du mit und gewinne ein iPad Mini 3!

1) Lade einen kreativen/eindrucksvollen Beitrag hoch
2) Aktiviere deine Freunde und sorge dafür, dass dein Beitrag "Herzen" erhält!
3) Drücke die Daumen – der Beitrag mit den meisten Herzen gewinnt!

Viel Spaß und viel Glück wünscht das DRK-Blutspende-Team!

********************************

ABLAUF DES GEWINNSPIELS
In den Monaten März, April und Mai 2016 wird jeweils unter allen eingestellten Beiträgen auf www.blutspenden-verbindet.de der Top Beitrag gewählt. Gewonnen hat der Beitrag mit den meisten Herzen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN IM DETAIL
Der Veranstalter für die Wahl des Top Beitrags auf www.blutspenden-verbindet.de sind die DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gemeinnützige GmbH, Friedrich-Ebert-Str. 107, 68167 Mannheim und die DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gemeinnützige GmbH, Blasewitzer Str. 68/70, 13107 Dresden (nachfolgend „DRK-Blutspendedienste“ genannt). Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos und gilt für jeden Beitrag, der in den Monaten März, April und Mai 2016 auf oben genannter Website eingestellt wird. Eine Nichtteilnahme am Gewinnspiel ist nur durch Widersprechen des Gewinns möglich. Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Das Gewinnspiel läuft in den Zeiträumen 01.03.-31.03. / 01.04. – 30.04. / 01.05.-31.05.2016. Im Rahmen dieser Aktion besteht die Möglichkeit jeweils in den Monaten März, April und Mai 2016 ein iPad Mini 3 zu gewinnen. Gewonnen hat der User auf www.blutspenden-verbindet.de, dessen eingestellter Beitrag im jeweiligen Monat die meisten „Herzen“ durch andere User aufweist. Es werden nur die Herzen echter Besucher gezählt. Erkennbare Fake-User werden nicht anerkannt.

Eine Mehrfachteilnahme ist möglich. Die Bestimmung des Top-Beitrags des Monats findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Gewinner des jeweiligen Monats wird schriftlich via Mail innerhalb von sieben Tagen nach Ablauf des Monats benachrichtigt. Sollte innerhalb dieser sieben Tage nach der Gewinnbenachrichtigung keine Rückmeldung von dem Gewinner an den Veranstalter erfolgen, erlischt der Gewinnanspruch und der Beitrag mit den zweitmeisten Herzen wird zum Gewinner ernannt. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Ein Ausschluss vom Gewinnspiel ist nur möglich, indem der Gewinner der Wahl bei der Benachrichtigung über den Gewinn schriftlich widerspricht. In diesem Fall wird der nächste Beitrag mit der höchsten Anzahl an Herzen als Gewinner gewählt usw. Der Gewinn wird postalisch an den Gewinner nach dessen Zustimmung und Bekanntgabe der Adressdaten zugeschickt.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt eine aktive E-Mail-Adresse zur Kontaktierung bei einem möglichen Gewinn erforderlich. Andernfalls erfolgt der Ausschluss von der Aktion und der jeweils nachfolgende Beitrag mit den meisten Herzen gewinnt.

Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Nutzer als Gewinner gezogen wurde und eine Gewinnbenachrichtigung erhält, so dass eine Zusendung des Gewinns möglich ist. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht. Hinweise: Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Beiträge einzustellen. Es gelten die generellen Teilnahmebedingungen auf www.blutspenden-verbindet.de. Die beiden DRK-Blutspendedienste behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Sämtliche Mitarbeiter und Angehörige der beiden oben aufgeführten DRK-Blutspendedienste sowie die, der an der Websitegestaltung und -erstellung beteiligten Firmen Salzkommunikation Berlin GmbH, www.salz-berlin.de, und VALID Digitalagentur GmbH, www.valid-digital.com, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behalten sich die beiden DRK-Blutspendedienste das Recht vor, die entsprechenden Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

822
info

Worum geht's?
Erfahre alles über
unsere Aktion!

Lesen

blutspendenverbindet

#blutspendenverbindet
Nutze unseren Hashtag.

Mit gutem Beispiel voran...

Mit gutem Beispiel voran...

AnjaWolter, 09111 Chemnitz

Besonders als Mitarbeiter gehen wir mit gutem Beispiel voran und treffen uns regelmäßig gemeinsam im Chemnitzer Institut zum spenden. Durch unsere eigenen Spenden, fällt es uns auch leichter unser Umfeld für die Spende zu begeistern. Es steigert nicht nur das Arbeitsklima, sondern auch das private Untereinander.

979
Bis zum letzten Tropfen

Bis zum letzten Tropfen

referenten-wuv-2016, 10243 Berlin Friedrichshain

Blutspenden im Ibis Ostbahnhof

977
Sei auch du ein Blutspende-Held

Sei auch du ein Blutspende-Held

referenten-wuv-2016, 10243 Berlin Friedrichshain

Blutspenden ist nicht schwer, jeder kann helfen!

976
Helfen ist nicht schwer

Helfen ist nicht schwer

referenten-wuv-2016, 10243 Berlin Friedrichshain

Wir wollen an erster Stelle anderen mit unsere Spende helfen. Ein toller Nebeneffekt ist, dass wir auch eine kleine gesundheitliche Kontrolle haben und wissen, wie fit wir sind.

975
Gemeinsam zur Blutspende

Gemeinsam zur Blutspende

referenten-wuv-2016, 10243 Berlin Friedrichshain

Seit Jahren gehen wir als Ehepaar gemeinsam Blut spenden und helfen damit Patienten in Not.

974
Helfen ist mir wichtig

Helfen ist mir wichtig

referenten-wuv-2016, 10243 Berlin Friedrichshain

Wenn ich es zeitlich schaffe gehe ich Blut spenden. Einfach um zu helfen!

973
Blutspendeteam fühlt sich verbunden

Blutspendeteam fühlt sich verbunden

Antje, 08118 Hartenstein Hartenstein

Das Team vom BSD Plauen und Tröpfli fühlen sich mit der Blutspende verbunden. Hier auf einem Termin in Hartenstein zur Tour der Verbundenheit.

972
Mit Putlitz verbunden

Mit Putlitz verbunden

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Jens-Peter Voß leistete bereits seine 25. Blutspende. Alle Spenden hat er bei den Blutspendeaktionen in Putlitz geleistet. Und er wird weitermachen! Vielen Dank für so viel Verbundenheit und Treue!

971
Jubiläum auf der Tour der  Verbundenheit

Jubiläum auf der Tour der Verbundenheit

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Jürgen Bartens leistete in Putlitz bereits seine 82. Spende. Für seine langjährige Treue als Blutspender bedankte sich Manuela Sterna vom DRK-Blutspendedienst mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Toller Einsatz als Lebensretter!

970
Verbunden durch 15 Blutspenden!

Verbunden durch 15 Blutspenden!

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Manuela Sterna vom DRK-Blutspendedienst konnte Ingo Krause in Putlitz bei der Spendeaktion im Rahmen der Tour der Verbundenheit für seine 15. Blutspende danken. Krause kam heute ohne seine Frau, die aber normalerweise bei der Blutspende immer dabei ist. Vielen Dank für das tolle Engagement!

969
event

Dein Termin zur Blutspende?

Tour der Verbundenheit in Putlitz

Tour der Verbundenheit in Putlitz

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Andreas Schmidt leistete bei der Spendeaktion in Putlitz im Rahmen der Tour der Verbundenheit seine insgesamt 82. Blutspende und wurde dafür von Manuela Sterna vom DRK-Blutspendedienst geehrt und erhielt ein kleines Präsent als Dankeschön für seinen Einsatz als Lebensretter. Er fühlt sich mit der Blutspende verbunden und will fleißig weiter spenden!

968
Tour der Verbundenheit in Putlitz

Tour der Verbundenheit in Putlitz

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Die ehemaligen Kollegen Kristina Jaap und Klaus-Dieter Busse trafen sich bei der Jubiläumsblutspendeaktion in Putlitz. So waren die beiden nicht nur durch die Arbeit miteinander verbunden, auch das wichtige Thema Blutspende verbindet sie.

967
Team der Ehrenamtler miteinander verbunden!

Team der Ehrenamtler miteinander verbunden!

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sorgten bei der insgesamt 100. Spendeaktion in Putlitz wieder für eine hervorragende Spenderbetreuung. Die gegrillten Köstlichkeiten, die es nach der Blutspende gab, fanden großen Zuspruch. Vielen Dank für die Verbundenheit mit der Blutspende und diesen tollen Einsatz! (Auf dem Bild: Tröpfli mit Marita Krüger, Anita Hacker, Guido Korn und Gundula Kolzer)

966
Als Paar und durch die Blutspende verbunden

Als Paar und durch die Blutspende verbunden

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Thomas und Ilona Schilke gehen oft gemeinsam zur Blutspende. Das taten sie auch in Putlitz beim Jubiläumstermin im Rahmen der Tour der Verbundenheit. Bereits zum 25. Mal hat Thomas Schilke einen halben Liter seines kostbaren Lebenssaftes gespendet. Vielen Dank für diese Verbundenheit!

965
Tour der Verbundenheit in Putlitz

Tour der Verbundenheit in Putlitz

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Iris Grochla leistete in Putlitz bereits ihre 40. Blutspende. Vor Ort wurde ihr dafür gedankt, außerdem nahm sie wie alle Spenderinnen und Spender an diesem Tag eine Rose als Dank für ihr Engagement entgegen. Iris Grochla zeigte mit ihrem Einsatz auf jeden Fall ganz viel Herz!

964
Tour der Verbundenheit in Putlitz

Tour der Verbundenheit in Putlitz

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Burkhard Mende leistete in Putlitz bei der insgesamt 100. Spendeaktion dort seine 76. Blutspende. Vor Ort wurde er nachträglich für seine 75. Spende geehrt. So viel Engagement verbindet. Vielen Dank für die Treue als Blutspender!

963
Seit 25 Jahren nicht nur als Freundinnen miteinander verbunden

Seit 25 Jahren nicht nur als Freundinnen miteinander verbunden

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Die Tour der Verbundenheit in Putlitz bringt Freundinnen zusammen. Kerstin Rattay und Stefanie Zlotowicz sind seit einem Vierteljahrhundert miteinander befreundet und gehen regelmäßig auch gemeinsam zur Blutspende. Nach Putlitz kamen auch die Kinder Simon und Sophie mit. Vielen Dank für das Engagement!

962
Freundinnen durch die Blutspende miteinander verbunden

Freundinnen durch die Blutspende miteinander verbunden

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Kerstin Meier und Silvana Wildermann sind Freundinnen aus Putlitz, die sich zufällig bei der DRK-Jubiläumsaktion (100. Spendeaktion in Putlitz) getroffen haben. Blutspenden verbindet - im wahrsten Sinne des Wortes!

961
Langjährige Blutspender fühlen sich miteinander verbunden!

Langjährige Blutspender fühlen sich miteinander verbunden!

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Die 100. DRK-Blutspendeaktion in Putlitz ist gleichzeitig die zehnte Station der Tour der Verbundenheit. Nicht genug der Zahlen: Bernd Junker leistete in Putlitz bereits seine 112. Spende, Hannelore Sell spendete schon zum 85. Mal ihr Blut. "Mit wenig Aufwand kann ich durch eine Blutspende viel Gutes tun. Das motiviert mich", sagt Sell. Zwei langjährige Spender fühlen sich durch die Blutspende miteinander verbunden. Vielen Dank dafür!

960
Tour der Verbundenheit macht Station in Putlitz

Tour der Verbundenheit macht Station in Putlitz

ITM_Lütjensee, 16949 Putlitz

Iris Fröde leistete in Putlitz im Rahmen der Tour der Verbundenheit ihre 30. Blutspende. Spontan nahm sie auch an der Fotoaktion teil und zeigte damit einen starken Einsatz für das überlebenswichtige Thema Blutspende, mit dem sie sich seit langem verbunden fühlt. Vielen Dank!

959
Filter zurücksetzen